Zur Person

Wie kam ich zum Computer? Der erste Kontakt geschah in jungen Jahren als ich 12 Jahre alt war mit dem C64. Aber was macht man damit? Also eine Zeitschrift gekauft und tagelang das Spiel "Frogger" als Basic-Code abgetippt. Nachdem es dann endlich lief, ein paar Stunden gespielt, und dann den Rechner wieder ausgemacht. Natürlich hatte ich weder eine Datasette noch Disketten. Also, Spiel wieder weg. :-)

Huch - Grafik

Nach einer Episode "Programmierung in Robotertechnik" mit Fishertechnik am 128er, habe ich für das selbstgeschriebene Textrollenspiel erste Sprites "gebaut". Etwas später ging es los mit Grafik- und Audiobearbeitung am Amiga (Deluxe Paint). Zu dieser Zeit hatte ich dann eine 3D-Computer-Animation im Fernsehen gesehen. Ultra modern ... eine dreisekündige Kamerafahrt um ein kantiges und aus wenigen Polygonen bestehendes Raumschiff in Graustufen. Ich war sofort verliebt. Also her mit dem hochmodernen 486er und Autodesk 3D-Studio!

Aber erstmal "format c", für den ersten PC ist das jedenfalls die beste Methode das Betriebssystem mal kennen zu lernen. (DOS & Win3.11)

Der Weg ins Web

Während des Studiums hatte ich mein Hobby zum Beruf gemacht - als selbstständiger Mediengestalter. Zunächst spezialisiert in Grafik und Screendesign für Print und Web (HTML & JS) und später dann umgeschwenkt zum Programmierer mit PHP und MySQL, natürlich immer mit dabei HTML, JS und CSS.